stephans-prinzessin

  Startseite
  Archiv
  Tagebuch meiner Oma IV
  Tagebuch meiner Oma III
  Tagebuch von meiner Oma II
  Tagebuch von meiner Oma I
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   paulines blog



http://myblog.de/stephans-prinzessin

Gratis bloggen bei
myblog.de





BITTE....

...komm zurück zu mir!!!
17.5.06 19:46


ein jahr....

...ohen selbstverletzung...

ich habs geschafft... den tag genau weiss ich nicht mehr aber den finde ich auch nicht so wichtig.
anfang mai war es udn ich kann mich noch genau dran erinnern.

in diesem jahr ist ziemlich viel passiert.

erst die 5 monate therapie... dann der bandscheibenvorfall mit op.... und dann die reha...

mein leben hat sich ziemlich verändert.
langsam liebe ich es zu leben auch wenn es immer mal wieder sone und sone (solche udn solche ) tage gibt.
das leben ist viel zu schön um es einfach wegzuschmeissen.

ich möchte mich an dieser stelle bei ein paar leuten bedanken die mir einfach immer geholfen haben.

an erster stelle an alle beter die für mich gebetet haben
dann bei jens, der einfach immer für mich da war.
bei pitti.... (mehr muss ich dazu nciht sagen )
bei inge und werner!
dann bei jonny (ich werde nie den einen tage vergessen!!)
dann bei hagen, dass er einfach so nett ist und dass wir immernoch kontakt haben.
bei Mmelli für die vielen briefe die wir wärend meines klinikaufenthaltes geschrieben haben.
bei hope... bei dream.... bei all den leuten die ich jetzt vergessen hab...
danke
als ich vor 1 1/2 jahren zu euch kam haben viele leute zu mir gesagt dass ich aufmerksamheit haben will. damals hab ich das bestritten. doch heute weiss ich dass ich aufmerkseimkeit haben wollte. und ich hab sie bekommen.

ich hab hier viele freunde kennen gelernt.
viele leute haben mir geholfen auf meinem weg... egal in welcher form....

ich bin den leuten so dankbar... ich weiss nicht was ich sagen soll...
mein herz das lacht.... es lacht weil es freude am leben hat und nicht mehr traurig ist.

ich kann es nicht in worte fassen aber ich bin jedem einzelnem menschen dankbar der mir bis ierher geholfen hat

ich würde mir wünschen dass ich vom ritzen jetzt wegbleibe und dass es irgendwann alle menschen schaffen davon wegzukommen.
das ist mein wunsch an jeden einzelnen von euch

alles gute euch!!!
14.5.06 21:00


@schatz....

..geht doch noch.... :-*
14.5.06 20:58


was für ein toller tag....

.. kaum war ich wach gings schon los.

sandra mach soll, sandra mach jedes....
sandra ist so dumm und macht auch noch alles.
dann wollte ich mich ausruhen und hab mich hingesetzt und wollte mein puzzle endlich mal fertig bekommen. aber nein, meine geschwister schaffen es nichtmal 5 minuten ihre klappe zu halten.
also, hab ich mein puzzel genommen (es haben nur noch wenige teile gefehlt) und hab es zerstört.
dann hab ich zwei kuchen gebakcen.. mal wieder für meien familie... und mal wieder siolche die ich nicht essen kann weil sie mir nicht schmecken. beim kuchen backen lief dann auch eniges schief.

so, jetzt wollte ich mit ötti reden weil ich mich hab den ganzen tag noch nicht gemeldet hab, und was bekomm ich zu hören!??
er geht jetzt mit dem mädchen in das er mal verknallt war auf ein konzert!
toll!

langsam mach ich mir echt noch gedanken ob er mich wirklich liebt. er macht in letzter zeit ziemlich viel mit ihr. und dann wundert er sich wenn ich eifersüchtig bin....!

am liebsten würde ich schluss machen(mit ihm)...
30.4.06 16:26


waum!??

warum werde ich immer beschuldigt dass ich es war!??
warum hab ich immer alles!??
warum hackt ihr alle auf mir rum!??
warum macht ihr das!??

wollt ihr dass dadurch meine beziehung kaputt geht!??
ist es das was ihr wollt!??

herzlichen glückwunsch, dann habt ihr es geschafft!
28.4.06 14:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung