stephans-prinzessin

  Startseite
  Archiv
  Tagebuch meiner Oma IV
  Tagebuch meiner Oma III
  Tagebuch von meiner Oma II
  Tagebuch von meiner Oma I
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   paulines blog



http://myblog.de/stephans-prinzessin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Praktikumsbericht: 3.tag

...also...bin gestern um 20.00urh ins bett und bin auch realtiv schnell eingeschlafen. um 1.00uhr bin ich wach geworden und war froh als ich sah dass ich nochmal 2 stunden schlafen darf
um 3 .00uhr bin ich nur seeehr schwer aus dem bett gekommen ... war ziemlich müde und bin fast weider eingeschlafen. hab dann gefrühstückt im bett *gg* ..fernsehr geschaut und dann meine mutter geweckt.
als ich in der bäckerei ankam war es zuerst wie an den ersten beiden morgen. bernd hab ich gar net gesehn bzw der ist immer rumgerannt und sie hat die süße stückle wieder nach filliale sortiert. also stand ich da dann erstmal wieder 15 minuten rum. danach meinte bernd dass ioch 3 zwetschgenkuchen belegen soll und danach durfte ich noch 3 obstkuchen belegen. danach hab ich dann für sie die berliner mit pudding gefüllt (und mir nur einmal die hand verbrannt!!! *freu* )
dann hab ich mit bernd osterhasen gemacht..diesmal aus brauner schokolade. lief ganz gut würde ich sagen. zwischendurch hab ich dann für sie nach obst geschnitten für ne biskuitrolle, und dann wieder bernd geholfen.
nach der pause haben wir noch mehr osterhasen gemacht (ich glaube heute ingesammt so.. 70!?!? ) und dann hat bernd die osterhasen "angemalt" und ich durfte auch einen anmalen. der bernd war voll süüß
er meinte ich solle mir einen ausscuhen den ich anmalen will. hab dann halt nen kaputten genommen weil ich dachte der ist ja net so schön zum verkaufen. und dann meinte der doch "nimm doch lieber nen anderen, der hier ist kaputt und du brauchst keinen kaputten zu nehmen... ich finde das osterhasenpaar ganz net..nimmst das oder!?"
ich weiss net was passiert ist, aber ich hab heute sogar die schokolade schneiden dürfen für die osterhasen..was sonst immer er macht.. ist nämlich sein "heiligtum"..naja...war ganz nett.
um kurz nach 9.00uhr ist dann bernd gegangen und wir zwei frauen waren alle. mussten dann ncoh 5 konfitorten fürs schaufenster machen und dann haben wir noch schnell geputzt. heute wirklich im shcnell verfahren weil es schon fast 11.00uhr war
und heut hab ich 2 tüten mit brötchen etc mitbekommen ... hab grad schon was genascht.
und dann bin ich mich noch schnell umziehen gegangen. und ich muss nunmal an der männerumkleide vorbei. und bitte fragt mich net wieso. ich habs getan. ich hab in die männerumkleide geschaut... und dummer weisse war die tür offen und noch schlimmer war dass sich grad er dort umgezogen hat. er war also nackt bis auf eine boxershort *schrei* (wer die letzten zwei sätze net versteht.. net schlimm... dann müsst ihr es auch net wissen )
hilfe... aber er sieht immernoch so gut aus.. und nen top körper hat er ..ehm..ja...ok...

ich glaub das wars für heute wieder....
28.2.07 16:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung